Verbotsrwidriges Parken eines Fahrzeuges im Landschafteschutzgebiet bereits wenn PKW mit der rechten Hälfte auf der Grünfläche und mit der linken Hälfte auf der Fahrstraße steht

§§ 21, 34 Abs. 2, 70 Abs. 1 Nr. 2 LandschaftsG (LG) NW

– Oberlandesgericht Düsseldorf – Beschluß vom 25. November1996 – 5 Ss (OW!) 335/96 – (OWi) 155/96 1 – LBS