Unterlassungsanspruch wegen Geräuschbelästigung durch bellende Hunde, Abgrenzung wesentliche und unwesentliche Beeinträchtigung

§§ 906, 1004 BGB
– Landgericht Bielefeld – Urteil vom 7. August 1989 – 6 0153/89 – RdL 1991,38