Nur bei Geltendmachung der Verletzung von Mitgleidschafts- und Mitwirkungsrechten ist die Zulässigkeit der Klage eines Jagdgenossen auf Feststellung der Ungültigkeit eines Verpachtungsbeschlusses zulässig

§§ 9 Abs. 2 Satz 1 BJagdG, 6 Abs. 5 Satz 1 LJagdG BW, 42 Abs. 2,43 Abs. 1 VwG0

– Verwaltungsgerichtshof Baden-Württemberg – Urteil vom 8. September 1995 5 S 2650/94 – VG Stuttgart vom 30. Juni 1994 – 5 K 2043/92 – LBS