Suchen

Keine Unzuverlässigkeit bei einer Verurteilung zu Gesamtstrafe von weniger als 60 Tagessätzen

§ 5 Abs. 2 Nr. 1 a, § 6; § 45 Abs. 2 WaffG VG Köln 21.1.1010 – 20 K 4892/09 205LBS