Jagd darf nur nach Nachweis der Ablegung einer erfolgreichen Jägerprüfung ausgeübt werden – § 15 Abs. 5 BJagdG

§ 15 Abs. 5 BJagdG
– Bundesverwaltungsgericht – Beschluß vom 31. März 1993 – 3 B 1.93 – LBS