Vollmacht zur Ausübung des Stimmrechts

Ich/Wir, …. bevollmächtige(n) Sie, Herrn …, geb. , wohnhaft …., 11111 Musterstadt, in allen Versammlungen der Jagdgenossenschaft …, die sich mit der Weiterverpachtung der Jagd befassen, das Stimmrecht aus meinen/unseren Grundflächenanteilen wahlweise entweder ohne Offenlegung meines/unseres Namens – d.h. „im Namen dessen, dem es angeht“ – oder unter Nennung auszuüben oder durch einen Unterbevollmächtigten ausüben zu lassen.
Diese Vollmacht ist jederzeit widerruflich.

(Gegebenenfalls Grundstücke / Größe aufführen)

Name, Vorname, Anschrift

Musterstadt, den Datum Unterschrift