Unterlassungserklärung wegen Jagdstörung

Die Datei zum Text können Sie hier downloaden.

Hiermit verpflichtet sich der Jagdstörer als Unterlassungsschuldner

__________________________________________________________________________

(Vor- und Nachname)

wohnhaft in

__________________________________________________________________________
(Straße, Haus-Nr.)

__________________________________________________________________________

(PLZ, Ort)

rechtsverbindlich, jedoch ohne Anerkennung einer Rechtspflicht, unter der auflösenden Bedingung einer allgemein verbindlichen, d. h. auf das Gesetz oder höchstrichterlichen Rechtsprechung beruhenden Klärung des zu unterlassenden Verhaltens, gegenüber dem Unterlassungsgläubiger, hier dem Jagdausübungsberechtigten,

__________________________________________________________________________
(Vor- und Nachname)

wohnhaft in

__________________________________________________________________________
(Straße, Haus-Nr.)

__________________________________________________________________________
(PLZ, Ort)

  1. es ab sofort zu unterlassen, die Jagdausübung im Jagdbezirk

____________________________________________________________________
durch folgendes Verhalten zu stören (Beschreibung des Verhaltens)

 

 

 

  1. für den Fall einer zukünftigen eintretenden schuldhaften Verletzung des Unterlassungsversprechens zu Zahlung einer angemessenen Vertragsstrafe an           den Unterlassungsgläubiger, deren Höhe von dem Unterlassungsgläubiger nach billigem Ermessen bestimmt wird und vom zuständigen Gericht überprüft werden kann.

________________________________________              __________________________

(Ort)                                                                                        (Datum)

__________________________________________________________________________
Unterschrift Jagdstörer