Anmerkung zum Beschluss des BGH II ZR 197/06 aus AUR 3/2008 – Scheingeschäft beim Jagdpachtvertrag

Folgender Beitrag setzt sich kritisch mit den Voraussetzungen eines Scheingeschäfts beim Jagdpachtvertrag auseinander:

Download

Für Nachfragen stehen wir gern zu Verfügung:
Rechtsanwälte Mühlenbein und Kollegen
Bahnhofstraße 4
59929 Brilon

02961 97420
www.jagdrecht.de
www.muehlenbein.de

Copyright © 2014 Kanzlei Rechtsanwälte Mühlenbein und Kollegen Brilon.
Die Texte sind nur für den Eigenbedarf bestimmt und nicht zur Vervielfältigung oder zur Weiterleitung an Dritte.